IFH-Studie: Deutschlands Innenstädte sind nur...
IFH-Studie

Deutschlands Innenstädte sind nur mittelmäßig attraktiv

Treveria
 "Die Innenstädte kommen nicht voran. Eine "Drei plus" reicht auf Dauer nicht, um in Zeiten des Strukturwandels konkurrenzfähig zu sein", sagt IFH-Geschäftsführer Boris Hedde.
"Die Innenstädte kommen nicht voran. Eine "Drei plus" reicht auf Dauer nicht, um in Zeiten des Strukturwandels konkurrenzfähig zu sein", sagt IFH-Geschäftsführer Boris Hedde.

Die Einkaufsstraßen in Deutschlands Innenstädten werden von Verbrauchern nur mit der Schulnote "Drei Plus" bewertet. Eine etwas bessere Bewertung erreichen laut einer IFH-Erhebung die Großstädte sowie einige kleinere Städte in Ostdeutschland.

Die Einkaufsstraßen in Deutschlands Innenstädten werden von Verbrauchern nur mit der Schulnote "Drei Plus" bewertet. Eine etwas bessere Be

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats