LZ-Studienreise USA: Ideen satt
LZ-Studienreise USA

Ideen satt

Die LZ-Studienreise führte nach Boston und New York
Die LZ-Studienreise führte nach Boston und New York

LZnet. Stefan Tenk ist begeistert. "Die Mischung aus Gastronomie und Handel in den USA ist einfach toll", sagt der Geschäftsführer, der für die Combi-Verbrauchermärkte der Bünting-Gruppe verantwortlich ist. Auf der Studienreise der LZ nach Boston und New York im Februar lernt er das opulente Buffet bei Whole Foods ebenso kennen wie die riesigen Verzehrflächen bei Wegmans und die Sushiroller bei Star Market. Mit Mahlzeiten zum Mitnehmen oder Sofortverzehren machen viele Märkte 10 Prozent ihres Umsatzes – und mehr als 20 Prozent des Gewinns.

LZnet. Stefan Tenk ist begeistert. "Die Mischung aus Gastronomie und Handel in den USA ist einfach toll", sagt der Geschäftsführer, der für die Comb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats