Jahreszahlen 2019: Agravis mit negativem Erge...
Jahreszahlen 2019

Agravis mit negativem Ergebnis

Dennis Skley, CC-BY-ND
Eine Bußgeldzahlung in Höhe von 43,7 Millionen Euro verhagelt dem Agrarhändler das Ergebnis.
Eine Bußgeldzahlung in Höhe von 43,7 Millionen Euro verhagelt dem Agrarhändler das Ergebnis.

Eine Kartellbuße hat bei Agravis Raiffeisen zu einem Vorsteuerverlust geführt. Schlankere Unternehmensstrukturen und Investitionen in Modernisierung und Digitalisierung sollen 2020  wieder für positive Zahlen sorgen.

Eine Kartellbuße hat bei Agravis Raiffeisen zu einem Vorsteuerverlust geführt. Schlankere Unternehmensstrukturen und Investitionen in Mode

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats