Berggruen will keinen Verkauf von Karstadt

Berggruen will keinen Verkauf von Karstadt

Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen hat ein klares Bekenntnis zu dem Essener Warenhaus-Konzern abgegeben. Über einen Verkauf denke er nicht nach, sagte Berggruen den Zeitungen der "WAZ"-Gruppe (8.10.). Karstadt werde bis zum Jahr 2015 eine Milliarde Euro in die Modernisierung investiert haben. Spekulationen über Pläne für einen Verkauf der Premiumhäuser in Berlin und München, KaDeWe und Oberpollinger, nannte der Investor "völlig falsch".

Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen hat ein klares Bekenntnis zu dem Essener Warenhaus-Konzern abgegeben. Über einen Verkauf denke er nicht nach,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats