Kartellamt zieht Zwischenbilanz

Kartellamt zieht Zwischenbilanz

Andreas Mundt
Andreas Mundt

Das Bundeskartellamt hat in diesem Jahr wegen Wettbewerbsverstößen bereits 220 Mio. Euro an Bußgeldern verhängt. In einem Interview mit "Manager Magazine online" sagte Kartellamtspräsident Andreas Mundt, dass in den vergangenen zehn Monaten 13 Kartellverfahren gegen 53 Unternehmen zu Ende gebracht worden seien.

Das Bundeskartellamt hat in diesem Jahr wegen Wettbewerbsverstößen bereits 220 Mio. Euro an Bußgeldern verhängt. In einem Interview mit "Manager Mag

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats