Absprachen: Kartellamt verhängt Bußgelder geg...
Absprachen

Kartellamt verhängt Bußgelder gegen Geschirr-Hersteller

Das Bundeskartellamt hat jetzt das Verfahren gegen mehrere Porzellanhersteller abgeschlossen. Bußgelder in Höhe von knapp 900.000 Euro wurden gegen die Porzellanfabriken Seltmann und Kahla sowie den Verband der Keramischen Industrie sowie zwei verantwortliche Personen erlassen.

Das Bundeskartellamt hat jetzt das Verfahren gegen mehrere Porzellanhersteller abgeschlossen. Bußgelder in Höhe von knapp 900.000 Euro wurden gegen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats