Großkonzerne in Kanada unter Kartellverdacht

Großkonzerne in Kanada unter Kartellverdacht

Kanadische Verbraucher könnten über Jahre zuviel für Schokolade gezahlt haben. Große Hersteller wie Nestlé (Kit Kat, Smarties, After Eight) und Mars (Twix, M&M's, Snickers) stehen unter dem Verdacht, sich abgesprochen zu haben. Diesen Vorwurf erhebt die Kartellbehörde in Ottawa und stellte am Strafantrag.

Kanadische Verbraucher könnten über Jahre zuviel für Schokolade gezahlt haben. Große Hersteller wie Nestlé (Kit Kat, Smarties, After Eight) und Mars

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats