Lohndumping-Vorwürfe gegen Rewe, Netto und Ed...

Lohndumping-Vorwürfe gegen Rewe, Netto und Edeka

Lukas
Bei Rewe, Netto und Edeka sollen laut "Report Mainz" Lagerarbeiter zu Dumpinglöhnen beschäftigt sein.
Bei Rewe, Netto und Edeka sollen laut "Report Mainz" Lagerarbeiter zu Dumpinglöhnen beschäftigt sein.

Die Einzelhandelsunternehmen Rewe und Edeka sowie deren Discount-Tochter Netto sollen in ihren Logistikzentren nach einem Bericht des ARD-Magazins "Report Mainz" Arbeitskräfte eines Zeitarbeitsunternehmens beschäftigen, das Lohndumping betreibt. Rewe erklärte zwischenzeitlich, man wolle die Zusammenarbeit prüfen.

Die Einzelhandelsunternehmen Rewe und Edeka sowie deren Discount-Tochter Netto sollen in ihren Logistikzentren nach einem Bericht des ARD-Magazins "

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats