MSC untersucht Logomissbrauch

MSC untersucht Logomissbrauch

Knapp ein Fünftel aller bei einer Einkaufsprobe in den USA gekauften Schwarzen Seehechte stammte trotz Siegel des Marine Stewardship Councils (MSC) nicht aus dem entsprechenden Fanggebiet oder bestand sogar aus anderen Fischarten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle im Fachtitel "Current Biology" publizierte Studie amerikanischer Wissenschaftler.

Knapp ein Fünftel aller bei einer Einkaufsprobe in den USA gekauften Schwarzen Seehechte stammte trotz Siegel des Marine Stewardship Councils (MSC)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats