Vorstandschef geht: Machtkampf um Hawesko ist...
Vorstandschef geht

Machtkampf um Hawesko ist entschieden

Hawesko
Alexander Margaritoff verlässt Hawesko Ende Juni.
Alexander Margaritoff verlässt Hawesko Ende Juni.

Der Machtkampf um die künftige Ausrichtung des Weinhändlers Hawesko ist entschieden. Vorstandschef Alexander Margaritoff werde zum 30. Juni sein Amt niederlegen, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. Zudem werde Margaritoff seine Anteile von rund 30 Prozent an den Hawesko-Aufseher und Großaktionär Detlev Meyer und dessen Holding Tocos verkaufen.

Der Machtkampf um die künftige Ausrichtung des Weinhändlers Hawesko ist entschieden. Vorstandschef Alexander Margaritoff werde zum 30. Juni sein Amt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats