Marks & Spencer verkauft weniger Bekleidung

Marks & Spencer verkauft weniger Bekleidung

Der britische Einzelhändler Marks & Spencer (M&S) hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres (bis Ende Juni) weniger umgesetzt als im Vorjahreszeitraum. Die Erlöse seien auf Basis fester Wechselkurs um 0,7 Prozent gesunken, teilte Marks & Spencer am Dienstag mit.

Der britische Einzelhändler Marks & Spencer (M&S) hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres (bis Ende Juni) weniger umgesetzt als im Vorjahr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats