Mehr Service: Ikea kauft Arbeitskraft-Vermitt...
Mehr Service

Ikea kauft Arbeitskraft-Vermittler TaskRabbit

IKEA Deutschland/André Grohe
Ikea-Möbel werden den Ruf nicht los, sie seien schwer zusammenzubauen. Da will der Konzern nun Abhilfe schaffen - zumindest in den USA und London.
Ikea-Möbel werden den Ruf nicht los, sie seien schwer zusammenzubauen. Da will der Konzern nun Abhilfe schaffen - zumindest in den USA und London.

Ikea will es seinen Kunden einfacher machen, jemanden zum Zusammenbau der frisch gekauften Möbel zu engagieren. Dafür übernehmen die Schweden den Arbeitskräftevermittler TaskRabbit. 

Ikea will es seinen Kunden einfacher machen, jemanden zum Zusammenbau der frisch gekauften Möbel zu engagieren. Dafür übernehmen die S

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats