Metro-Beteiligung: Mehr Bedenkzeit für Kretin...
Metro-Beteiligung

Mehr Bedenkzeit für Kretinsky

Ludwig Heimrath
Der Metro-Großaktionär Daniel Kretinsky lässt sich bei seiner Metro-Beteiligung mehr Zeit.
Der Metro-Großaktionär Daniel Kretinsky lässt sich bei seiner Metro-Beteiligung mehr Zeit.

Die Familienholding Haniel hat dem Investor Daniel Kretinsky mehr Zeit eingeräumt, um über den Kauf weiterer Metro-Anteile aus ihrem Bestand zu entscheiden. Der tschechische Milliardär will offenbar die weitere Entwicklung beim Real-Verkauf abwarten.

Die Familienholding Haniel hat dem Investor Daniel Kretinsky mehr Zeit eingeräumt, um über den Kauf weiterer Metro-Anteile aus ihrem Bestan

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos
stats