Metro-Machtkampf: Kretinsky macht Zukauf perf...
Metro-Machtkampf

Kretinsky macht Zukauf perfekt

imago images / IP3press
Daniel Kretinsky könnte jetzt weitere Metro-Anteile bis zur Schwelle von 50 Prozent zukaufen.
Daniel Kretinsky könnte jetzt weitere Metro-Anteile bis zur Schwelle von 50 Prozent zukaufen.

Der Investor Daniel Kretinsky hält über seine Gesellschaft EP Global Commerce jetzt 40,6 Prozent aller Stammaktien der Metro AG. Außerdem hält Kretinsky künftig 10,84 Prozent der Vorzugsaktien. Das meldet der größte Metro-Aktionär nach Ablauf aller Fristen für sein im September gemachtes freiwilliges Übernahmeangebot. 

Der Investor Daniel Kretinsky hält über seine Gesellschaft EP Global Commerce jetzt 40,6 Prozent aller Stammaktien der Metro AG. Auße

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats