Mittel- und Osteuropa: Lidl und Aldi setzen a...
Mittel- und Osteuropa

Lidl und Aldi setzen auf regionale Sortimente

Aldi Ungarn
Regionale Sortimente: Aldi führt in Ungarn 200 Produkte mit der Schutzmarke „Magyar Termék“ (Ungarisches Produkt).
Regionale Sortimente: Aldi führt in Ungarn 200 Produkte mit der Schutzmarke „Magyar Termék“ (Ungarisches Produkt).

Lidl und Aldi bauen ihre nationalen Sortimente und Partnerschaften mit Herstellern in Zentraleuropa aus. Eigene Dachmarken und Qualitätssiegel unterstützen das Image als Lokalheld und verhelfen den Discountern zu hohen Umsatzraten.

Lidl und Aldi bauen ihre nationalen Sortimente und Partnerschaften mit Herstellern in Zentraleuropa aus. Eigene Dachmarken und Qualitätssiegel u

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats