Nach Lockdown-Verlängerung: Handel fordert Fa...
Nach Lockdown-Verlängerung

Handel fordert Fahrplan zur Wiederöffnung der Geschäfte

imago images / Reiner Zensen
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth appelliert an die Politik zu klären, bei welchen Corona-Zahlen und Inzidenzwerten mit einer Lockerung für den Einzelhandel gerechnet werden könne.
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth appelliert an die Politik zu klären, bei welchen Corona-Zahlen und Inzidenzwerten mit einer Lockerung für den Einzelhandel gerechnet werden könne.

Handel und Wirtschaftsverbände reagieren kritisch auf den verlängerten und verschärften Lockdown. Der HDE fordert von der Politik klare Perspektiven ab Ende Januar sowie Nachbesserungen bei den Corona-Hilfen. Ökonomen halten die Folgen der Verschärfung allerdings für weniger drastisch.

Handel und Wirtschaftsverbände reagieren kritisch auf den verlängerten und verschärften Lockdown. Der HDE fordert von der Politik klar

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats