Neuer Einkaufschef : Erwin Müller holt Ex-Kau...
Neuer Einkaufschef

Erwin Müller holt Ex-Kaufland-Manager an Bord

Matthias Richter
Die Geschäftsführung des Drogerieunternehmens besteht nur noch aus dem 85-jährigen Erwin Müller selbst.
Die Geschäftsführung des Drogerieunternehmens besteht nur noch aus dem 85-jährigen Erwin Müller selbst.
Anhören

Merken

Erwin Müller macht einen ehemaligen Kaufland-Manager zum neuen starken Mann im Einkauf des Ulmer Drogeriekonzerns.

Das Personalkarussell beim Handelsunternehmen Müller dreht sich nun auf höchster Ebene im Einkauf weiter. Mit Carsten Lebrecht beruft Inhaber Erwin Müller einen ehemaligen Kaufland-Einkäufer zum Einkaufsleiter international. Der Manager, der bei den Neckarsulmern unter anderem als Einkaufsleiter Drogerie fungierte, hat anscheinend andere Vorstellungen als der bisher amtierende oberste Drogeriewareneinkäufer Carsten Weithe: Nach LZ-Informationen hat Weithe das Unternehmen verlassen. Müller äußert sich auf Anfrage nicht dazu.

Als "Einkaufsleiter international" ist Lebrecht im Organigramm unterhalb der Geschäftsführung, die nur noch aus dem 85-jährigen Erwin Müller selbst besteht, und oberhalb der Einkaufsleiter für Nonfood, Parfümerie und Drogerie angesiedelt. Die Warengruppe Drogerie steht für etwa ein Drittel der Erlöse in den Müller-Filialen und ist somit von enormer Bedeutung für den Handelskonzern, der im Jahr 2015/2016 rund 3,6 Mrd. Netto-Umsatz auswies.



stats