Chefwechsel: Nordbayern ist bei Edeka in Mode
Chefwechsel

Nordbayern ist bei Edeka in Mode

Nordbayern gewinnt im Edeka-Kontext an Bedeutung. Seit 1. Juli fungiert ein ehemaliger Chef der Region als Einkaufschef in Hamburg. Der Aufsichtsratsvorsitzende wurde zudem als stellvertretender Chef des obersten Edeka-Kontrollgremiums berufen.

Nordbayern gewinnt im Edeka-Kontext an Bedeutung. Seit 1. Juli fungiert ein ehemaliger Chef der Region als Einkaufschef in Hamburg. Der Aufsichtsrat

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats