OECD-Studie: Fünf Prozent der EU-Warenimporte...
OECD-Studie

Fünf Prozent der EU-Warenimporte sind gefälscht

Haribo
Auch der Gummibärchen-Hersteller Haribo war schon von Fälschungen aus China betroffen.
Auch der Gummibärchen-Hersteller Haribo war schon von Fälschungen aus China betroffen.

Luxuswaren, Kinderspielzeug oder auch Bananen-Labels - weltweit werden jährlich gefälschte Waren im Wert von gut 400 Mrd. Euro gehandelt. Laut einer OECD-Studie kommen die meisten Produktfakes aus China.

Luxuswaren, Kinderspielzeug oder auch Bananen-Labels - weltweit werden jährlich gefälschte Waren im Wert von gut 400 Mrd. Euro gehandelt. L

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats