Online-Handel: Aldi geht mit australischen Pr...
Online-Handel

Aldi geht mit australischen Produkten nach China

claudio zaccherini/Shutterstock
Aldi geht 2017 nach China.
Aldi geht 2017 nach China.

Die Nachfrage nach australischen Produkten ist in China groß und Aldi will davon profitieren. Der Discounter verkauft über eine eigene E-Commerce-Plattform künftig Wein und ungekühlte Lebensmittel aus Australien ins Reich der Mitte.

Die Nachfrage nach australischen Produkten ist in China groß und Aldi will davon profitieren. Der Discounter verkauft über eine eigene E-C

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats