Otto droht mit Arbeitsplatzabbau

Otto droht mit Arbeitsplatzabbau

Milbret
Otto will Gehaltskürzungen im Back-Office durchsetzen.
Otto will Gehaltskürzungen im Back-Office durchsetzen.

Im Rahmen der Umstrukturierung verschärft die Otto-Gruppe die Gangart und stellt ihre Mitarbeiter vor eine schwierige Wahl: Stimmen die Beschäftigten nicht binnen eines Monats Gehaltskürzungen zu, droht Stellenabbau. Möglich ist ein Wegfall von bis zu 100 Arbeitsplätzen.

Im Rahmen der Umstrukturierung verschärft die Otto-Gruppe die Gangart und stellt ihre Mitarbeiter vor eine schwierige Wahl: Stimmen die Beschäftigte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats