Otto setzt auf Online-Geschäft

Otto setzt auf Online-Geschäft

Der Versandhändler Otto sieht sich für einen härter werdenden Wettbewerb im Online-Handel gerüstet. "Im Online-Geschäft sind die Eintrittsbarrieren zwar relativ gering. Innerhalb eines Tages kann ein Anbieter einen Online-Shop aufbauen. Dann wird er allerdings auch feststellen, wie schwierig es ist, solch ein Angebot vernünftig zu betreiben, voranzubringen und Geld zu verdienen", sagte das für den Einzelhandel zuständige Vorstandsmitglied des Otto-Konzerns, Timm Homann.

Der Versandhändler Otto sieht sich für einen härter werdenden Wettbewerb im Online-Handel gerüstet. "Im Online-Geschäft sind die Eintrittsbarrieren

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats