Frankreich-Geschäft: Otto stellt Händlermarke...
Frankreich-Geschäft

Otto stellt Händlermarken zum Verkauf

Carsten Milbret
Die Otto Group will ihr Portfolio in diesem Jahr straffen.
Die Otto Group will ihr Portfolio in diesem Jahr straffen.

Die Hamburger Otto Group räumt in ihrem Frankreich-Geschäft 3SI auf. Der Konzern stellt die Marken Blancheporte und Becquet in Frankreich sowie Venca in Spanien zum Verkauf. Ziel sei es, die "besten Partner zu finden", die den Gesellschaften die Mittel geben, sich für die Zukunft aufzustellen, heißt es in einer Mitteilung. 3SI will seine Strategie, stärker ins E-Commerce-Geschäft zu investieren, damit forcieren und das Wachstum anderer Marken, wie beispielsweise 3Suisses, unterstützen. Infolge der Veräußerung soll es auch zu Stellenabbau bei 3SI kommen. 

Die Hamburger Otto Group räumt in ihrem Frankreich-Geschäft 3SI auf. Der Konzern stellt die Marken Blancheporte und Becquet in Frankreich sowie Venc

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats