Pfizer findet Käufer für Rasiersparte

Pfizer findet Käufer für Rasiersparte

Der US-Pharmakonzern Pfizer, New York, will sein Rasierergeschäft Schick-Wilkinson Sword für 930 Mio. US-Dollar (USD) an Energizer Holdings Inc, New

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats