Philips streicht mehr Stellen

Philips streicht mehr Stellen

Der Elektronikkonzern Philips veschärft sein Sparprogramm: Bis 2014 will Vorstandschef Frans van Houten nun 1,1 Mrd. Euro und damit 300 Mio. Euro zusätzlich einsparen. Als Folge sollen rund 6.700 Stellen statt der zuvor geplanten 4.500 gestrichen werden, sagte van Houten am Dienstag während einer Investorenveranstaltung in London.

Der Elektronikkonzern Philips veschärft sein Sparprogramm: Bis 2014 will Vorstandschef Frans van Houten nun 1,1 Mrd. Euro und damit 300 Mio. Euro zu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats