Insolvenz: Privatbrauerei Iserlohn wird abgew...
Insolvenz

Privatbrauerei Iserlohn wird abgewickelt

Iserlohner Brauerei
Die einstmals große Regionalmarke braute zuletzt weniger als 100.000 Hektoliter Iserlohner Pils.
Die einstmals große Regionalmarke braute zuletzt weniger als 100.000 Hektoliter Iserlohner Pils.

Die Privatbrauerei Iserlohn wird komplett aufgelöst, das Inventar an den Standorten Iserlohn und Wesel verkauft. Der Insolvenzverwalter hat für den 6. Mai am Standort Wesel zum Insolvenzverkauf geladen. Die Ausstattung des Standorts Iserlohn wird Anfang Juni versteigert.

Die Privatbrauerei Iserlohn wird komplett aufgelöst, das Inventar an den Standorten Iserlohn und Wesel verkauft. Der Insolvenzverwalter hat für den

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats