Prognose: Spielzeugbranche blickt optimistisc...
Prognose

Spielzeugbranche blickt optimistisch aufs Weihnachtsgeschäft

imago images / PhotoAlto
Spielzeug unterm Tannenbaum: Die Branche setzt auf lange Wunschzettel von Kindern.
Spielzeug unterm Tannenbaum: Die Branche setzt auf lange Wunschzettel von Kindern.

Im Weihnachtsgeschäft könnte mehr Spielzeug verkauft werden als im Vorjahr. Experten rechnen mit einem Umsatzplus von drei Prozent. Dafür sieht der Handelsverband Spielwaren insbesondere zwei Gründe.

Im Weihnachtsgeschäft könnte mehr Spielzeug verkauft werden als im Vorjahr. Experten rechnen mit einem Umsatzplus von drei Prozent. Daf&uum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats