Refinanzierung: Douglas-Eigentümer schießen v...
Refinanzierung

Douglas-Eigentümer schießen viel Geld zu

imago images / Ralph Peters
Unprofitable Filialen und Schließungen während der Pandemie belasten das stationäre Geschäft von Douglas.
Unprofitable Filialen und Schließungen während der Pandemie belasten das stationäre Geschäft von Douglas.

Der Douglas-Konzern geht die Refinanzierung der Verbindlichkeiten von rund 2,1 Mrd. Euro an. Der Mehrheitseigner CVC sowie die Gründerfamilie Kreke stellen dafür einen dreistelligen Millionenbetrag bereit.

Der Douglas-Konzern geht die Refinanzierung der Verbindlichkeiten von rund 2,1 Mrd. Euro an. Der Mehrheitseigner CVC sowie die Gründerfamilie Kr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats