Reformulierung: Edeka will weniger Zucker in ...
Reformulierung

Edeka will weniger Zucker in Eigenmarken

Carsten Milbret
Bei Edeka-Eigenmarken soll der Zucker- und Salzgehalt in den kommenden drei Jahren um bis zu 25 Prozent reduziert werden.
Bei Edeka-Eigenmarken soll der Zucker- und Salzgehalt in den kommenden drei Jahren um bis zu 25 Prozent reduziert werden.

Der Feldzug gegen zu viel Zucker und Salz in Lebensmitteln wird für den deutschen Handel zum Profilierungsinstrument. Nach Lidl und Rewe formuliert nun auch Edeka im Rahmen einer Kampagne ambitionierte Reduktionsziele.

Der Feldzug gegen zu viel Zucker und Salz in Lebensmitteln wird für den deutschen Handel zum Profilierungsinstrument. Nach Lidl und Rewe formuli

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats