Übernahme durch Hellweg: Rettung von Max Bahr...
Übernahme durch Hellweg

Rettung von Max Bahr hängt am Vermieter

Max Bahr
Für die Übernahme von Max Bahr fehlt noch eine Einigung über die Mietverträge.
Für die Übernahme von Max Bahr fehlt noch eine Einigung über die Mietverträge.

Der Gläubigerausschuss von Max Bahr hat der Übernahme von 73 Märkten des insolventen Baumarktbetreibers durch das Bieterkonsortium Hellweg/Möhrle zugestimmt. Nun hängt die Rettung der Praktiker-Tochter nur noch von einer Einigung mit dem Hauptvermieter der von Max Bahr genutzten Immobilien ab.

Der Gläubigerausschuss von Max Bahr hat der Übernahme von 73 Märkten des insolventen Baumarktbetreibers durch das Bieterkonsortium Hellweg/Möhrle zu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats