Rinder sollen europaweit gekennzeichnet werde...

Rinder sollen europaweit gekennzeichnet werden

Rita Thielen / pixelio.de
Der Standort von Rindern soll künftig in einer EU-Datenbank erfasst werden.
Der Standort von Rindern soll künftig in einer EU-Datenbank erfasst werden.

Zur Eindämmung von Tierseuchen wie BSE will die EU-Kommission Rinder europaweit elektronisch kennzeichnen. Angaben über Herkunft, Transport und Standort sollen in einer EU-Datenbank gespeichert werden. Beim Ausbruch einer Krankheit könnten infizierte Tiere und deren Fleisch leichter aufgespürt und die Seuche schneller bekämpft werden. Das hat EU-Verbraucherschutzkommissar John Dalli vorgeschlagen. Dem Entwurf müssen das Europaparlament und die Mitgliedsstaaten noch zustimmen.

Zur Eindämmung von Tierseuchen wie BSE will die EU-Kommission Rinder europaweit elektronisch kennzeichnen. Angaben über Herkunft, Transport und Sta

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats