Rossmann stockt Anteil an Deutscher Beteiligu...

Rossmann stockt Anteil an Deutscher Beteiligungs AG auf

Der Drogeriemarktbetreiber Rossmann hat seinen Anteil an der börsennotierten Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) von 20 auf 25,1 Prozent aufgestockt. Das teilte das Unternehmen von Firmengründer Dirk Roßmann am Dienstag (29.8.) in Burgwedel bei Hannover mit. Er sehe den Kauf als langfristiges Engagement.

Der Drogeriemarktbetreiber Rossmann hat seinen Anteil an der börsennotierten Deutschen Beteiligungs AG (DBAG) von 20 auf 25,1 Prozent aufgestockt. D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats