Schärfere Auflagen für Futtermittellabore

Schärfere Auflagen für Futtermittellabore

Schmidt
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner
Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner

Nach dem Dioxin-Skandal will das Kabinett an diesem Mittwoch über schärfere Auflagen für Privatlabore und Futtermittelfirmen entscheiden. Die Meldepflicht für Lebensmittel- und Futtermittelunternehmer bei überhöhten Werten gehe nicht weit genug, heißt es im Entwurf für die Novelle des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches.

Nach dem Dioxin-Skandal will das Kabinett an diesem Mittwoch über schärfere Auflagen für Privatlabore und Futtermittelfirmen entscheiden. Die Melde

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats