Russland-Embargo: Schmuggler von westlichen L...
Russland-Embargo

Schmuggler von westlichen Lebensmitteln festgenommen

Sergey Bogomyako/Fotolia
Rund 500 Tonnen umetikettiertes Essen wurde beschlagnahmt.
Rund 500 Tonnen umetikettiertes Essen wurde beschlagnahmt.

Bei der umstrittenen Fahndung nach verbotenen westlichen Lebensmitteln in Russland hat die Polizei eine mutmaßliche Schmugglerbande festgenommen. Die Gruppe soll Milchprodukte ins Land geschleust haben, die von einem russischen Embargo gegen Essen aus der EU und den USA betroffen sind, wie das Innenministerium am Dienstag mitteilte.

Bei der umstrittenen Fahndung nach verbotenen westlichen Lebensmitteln in Russland hat die Polizei eine mutmaßliche Schmugglerbande festgenommen. Di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats