Spanien wehrt sich gegen Ehec-Verdacht

Spanien wehrt sich gegen Ehec-Verdacht

Bostelmann
Der Stein des Anstoßes: Gurken aus Spanien
Der Stein des Anstoßes: Gurken aus Spanien

Eine erste Quelle für die Ehec-Infektionswelle ist ausgemacht. Doch am Verlauf des Ausbruchs ändert dies zunächst nichts. Dutzende neue schwere Fälle werden registriert. Rätselhaft ist: Wie wurden die Gurken aus Spanien überhaupt verunreinigt?

Eine erste Quelle für die Ehec-Infektionswelle ist ausgemacht. Doch am Verlauf des Ausbruchs ändert dies zunächst nichts. Dutzende neue schwere Fäll

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats