Konfrontationskurs: Spar Österreich will geri...
Konfrontationskurs

Spar Österreich will gerichtlich gegen Kartellstrafen vorgehen

Spar/Helge Kirchberger
In der Kontroverse mit der Bundeswettbewerbsbehörde hält Gerhard Drexel dagegen.
In der Kontroverse mit der Bundeswettbewerbsbehörde hält Gerhard Drexel dagegen.

Gerhard Drexel will sich Verhandlungen über Verkaufspreise nicht verbieten lassen. In der Kontroverse mit der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) kündigt der Vorstandsvorsitzende der Spar Warenhandels AG an, gegen mögliche Kartellstrafen gerichtlich vorzugehen.

Gerhard Drexel will sich Verhandlungen über Verkaufspreise nicht verbieten lassen. In der Kontroverse mit der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) kündig

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats