Statistisches Bundesamt: Inflation auch im Au...
Statistisches Bundesamt

Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Bert Bostelmann
Die Preise für Nahrungsmittel waren 2,5 Prozent teurer als im Vormonat. Allerdings schwächte sich der Preisauftrieb etwas ab.
Die Preise für Nahrungsmittel waren 2,5 Prozent teurer als im Vormonat. Allerdings schwächte sich der Preisauftrieb etwas ab.

Die Inflation in Deutschland pendelt den vierten Monat in Folge um die Marke von 2 Prozent. Das liegt vor allem an den Energiepreisen. Ökonomen rechnen damit, dass dieser Effekt allmählich nachlässt.

Die Inflation in Deutschland pendelt den vierten Monat in Folge um die Marke von 2 Prozent. Das liegt vor allem an den Energiepreisen. Ökonomen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats