Tengelmann-Deal: Haub beklagt Millionenverlus...
Tengelmann-Deal

Haub beklagt Millionenverluste durch Hängepartie

Ludwig Heimrath
Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub hatte im Oktober 2014 bereits verkündet, sein Supermarktgeschäft an Edeka verkaufen zu wollen.
Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub hatte im Oktober 2014 bereits verkündet, sein Supermarktgeschäft an Edeka verkaufen zu wollen.

Die sich über zwei Jahre hinziehende Hängepartie um der Verkauf von Kaiser's Tengelmann habe dem Unternehmen einen Millionenverlust in dreistelliger Höhe gebracht. Dies beklagt Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub in einem Interview.

Die sich über zwei Jahre hinziehende Hängepartie um der Verkauf von Kaiser's Tengelmann habe dem Unternehmen einen Millionenverlust in drei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats