Tengelmann-Deal: Ministerium sieht Auflagen d...
Tengelmann-Deal

Ministerium sieht Auflagen der Ministererlaubnis als erfüllt an

S. Engelhardt
Die Fusionspartner Tengelmann und Edeka haben die aufschiebenden Bedingungen der Ministererlaubnis erfüllt. Jetzt hängt die Übernahme von den Gerichten ab.
Die Fusionspartner Tengelmann und Edeka haben die aufschiebenden Bedingungen der Ministererlaubnis erfüllt. Jetzt hängt die Übernahme von den Gerichten ab.

Nun hängt es nur noch an den Richtern: Edeka und Kaiser's Tengelmann haben die Auflagen der Ministererlaubnis von Wirtschaftsminister Gabriel erfüllt. Das hat sein Ministerium bestätigt. Den Vollzug der Fusion verhindert aber weiter der Eilbeschluss des OLG Düsseldorf. Die Hauptsacheverhandlung beginnt Mitte November.

Nun hängt es nur noch an den Richtern: Edeka und Kaiser's Tengelmann haben die Auflagen der Ministererlaubnis von Wirtschaftsminister Gabriel er

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats