Tengelmann will NS-Vergangenheit aufarbeiten

Tengelmann will NS-Vergangenheit aufarbeiten

Der Mülheimer Familienkonzern Tengelmann will seine NS-Vergangenheit aufarbeiten. Diese Aufgabe solle der Historiker Professor Lutz Niethammer übernehmen, sagte eine Tengelmann-Sprecherin und bestätigte einen Bericht der ARD-"Panorama"-Redaktion (Ausstrahlung: 6.12, 21.45 Uhr).

Der Mülheimer Familienkonzern Tengelmann will seine NS-Vergangenheit aufarbeiten. Diese Aufgabe solle der Historiker Professor Lutz Niethammer übern

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats