Tesco: Macht Heimatmarkt zur Chefsache

Tesco: Macht Heimatmarkt zur Chefsache

Tesco
Philip Clarke (l.), Richard Brasher
Philip Clarke (l.), Richard Brasher

Der Chef des UK-Geschäfts von Tesco, Richard Brasher, legt seine Aufgaben überraschend mit sofortiger Wirkung nieder und verlässt das Unternehmen im Juli. Er reagiert damit auf die schlechte Entwicklung auf dem Heimatmarkt und die Ankündigung von Konzernchef Philip Clarke, sich selbst stärker um das UK-Geschäft kümmern zu wollen. Im Januar hatte Tesco erstmals seit 20 Jahren eine Gewinnwarnung ausgeben müssen.

Der Chef des UK-Geschäfts von Tesco, Richard Brasher, legt seine Aufgaben überraschend mit sofortiger Wirkung nieder und verlässt das Unternehmen im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats