Tesco wehrt sich gegen Kartellstrafe

Tesco wehrt sich gegen Kartellstrafe

Tesco
Britische Verbraucher sollen durch die Absprachen 270 Mio. GBP zuviel für ihren Käse bezahlt haben.
Britische Verbraucher sollen durch die Absprachen 270 Mio. GBP zuviel für ihren Käse bezahlt haben.

Tesco will sich mit rechtlichen Mitteln gegen ein Bußgeld der britischen Wettbewerbsbehörde OFT zur Wehr setzen. Das Office of Fair Trading hatte gegen den Lebensmitteleinzelhändler eine Strafe von 10 Mio. GBP wegen verbotener Preisabsprachen bei Käseprodukten verhängt.

Tesco will sich mit rechtlichen Mitteln gegen ein Bußgeld der britischen Wettbewerbsbehörde OFT zur Wehr setzen. Das Office of Fair Trading hatte ge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats