Tragetasche: Ist Verkaufsverpackung

LZnet. Zumindest als eine Art rechtlicher Etappensieg des Dualen Systems Deutschland (DSD) bei der Bekämpfung des handelspolitisch brisanten Trittbrettfahrerproblems dürfte die jüngste Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Köln zu werten sein. Nach Ansicht der Richter ist die strittige Fraktion der Tragetaschen grundsätzlich als Verkaufsverpackung im Sinne der Verpackungsverordnung anzusehen.

LZnet. Zumindest als eine Art rechtlicher Etappensieg des Dualen Systems Deutschland (DSD) bei der Bekämpfung des handelspolitisch brisanten Trittbre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats