Trennung: Erwin Müller schasst Stiftungsvorst...
Trennung

Erwin Müller schasst Stiftungsvorstand

ViennaPress/Andreas TISCHLER
Glanzvoll: Als der österreichische Kanzler Sebastian Kurz (2.v.r.) den Unternehmer Erwin Müller (2.v. l.) im Juni 2018 in Wien mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen mit dem Stern auszeichnete, waren dessen Frau Anita Müller (M.) und Stiftungsvorstand Walter Schiefer (r.) an seiner Seite. Auch der damalige FPÖ-Politiker und Vizekanzler Heinz Christian Strache (l.) gratulierte.
Glanzvoll: Als der österreichische Kanzler Sebastian Kurz (2.v.r.) den Unternehmer Erwin Müller (2.v. l.) im Juni 2018 in Wien mit dem Großen Silbernen Ehrenzeichen mit dem Stern auszeichnete, waren dessen Frau Anita Müller (M.) und Stiftungsvorstand Walter Schiefer (r.) an seiner Seite. Auch der damalige FPÖ-Politiker und Vizekanzler Heinz Christian Strache (l.) gratulierte.

Lautlos hat sich Drogerieunternehmer Erwin Müller von seinem Vertrauten Walter Schiefer getrennt. Der Österreicher hat als Vorsitzender der Erwin Müller Privatstiftung die Strippen im Hintergrund gezogen.

Lautlos hat sich Drogerieunternehmer Erwin Müller von seinem Vertrauten Walter Schiefer getrennt. Der Österreicher hat als Vorsitzender der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats