Trinkgut wird privat

Trinkgut wird privat

Trinkgut
Selbstständige Kaufleute sollen die Trinkgut-Märkte sukzessive übernehmen.
Selbstständige Kaufleute sollen die Trinkgut-Märkte sukzessive übernehmen.

Edeka Rhein-Ruhr startet die Privatisierung seiner Trinkgut-Märkte. Die 233 Standorte werden nun sukzessive in die Hände von selbstständigen Kaufleuten gegeben.

Edeka Rhein-Ruhr startet die Privatisierung seiner Trinkgut-Märkte. Die 233 Standorte werden nun sukzessive in die Hände von selbstständigen Kaufleu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats