Expansion: US-Zentrale von Lidl nimmt Form an
Expansion

US-Zentrale von Lidl nimmt Form an

Thomas Schindel
Lidl will offiziell erst 2018 in die USA. Aldi ist schon längst da.
Lidl will offiziell erst 2018 in die USA. Aldi ist schon längst da.

Lidl treibt die Expansion in den USA weiter voran. Als US-Schaltzentrale hat der Discounter sich Arlington im US-Bundesstaat Virgina ausgeguckt. Der Immobilienpartner des Discounters, MGP Retail Consulting LLC, hat sich laut Medienberichten dort für 56,6 Millionen US-Dollar (umgerechnet rund 52,3 Millionen Euro) in den Gebäudekomplex National Gateway I eingekauft.

Lidl treibt die Expansion in den USA weiter voran. Als US-Schaltzentrale hat der Discounter sich Arlington im US-Bundesstaat Virgina ausgeguckt. Der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats