Umweltschutz: Rewe verbannt Plastikgeschirr
Umweltschutz

Rewe verbannt Plastikgeschirr

L. Heimrath
Rewe-Chef Lionel Souque begründet den Schritt mit der Kurzlebigkeit von Einwegartikeln.
Rewe-Chef Lionel Souque begründet den Schritt mit der Kurzlebigkeit von Einwegartikeln.

Rewe will in Sachen Umweltschutz nicht nur auf den Verkauf  von Trinkhalmen verzichten: Bis 2020 soll es einem Pressebericht zufolge in den Regalen des Kölner Händlers kein Einweggeschirr aus Kunststoff mehr geben.

Rewe will in Sachen Umweltschutz nicht nur auf den Verkauf  von Trinkhalmen verzichten: Bis 2020 soll es einem Pressebericht zufolge in den Rega

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats