Kunst der Anpassung

Kunst der Anpassung


LZnet. Ein ganzes System von Kioskfilialen aufzubauen – das hatte Handelsprofessor Thomas Roeb auch einmal vor, 1993, nach seiner Doktorarbeit. Doch er ließ den Plan schnell wieder fallen. "Gute Standorte zu übernehmen ist teuer, das Ganze steht und fällt mit dem Mann hinter der Ladentheke, und dem können Sie angesichts geringer Margen und langer Öffnungszeiten keinen ordentlichen Stundenlohn zahlen", begründet der Ökonom. Er ging lieber als Berater zu Roland Berger und 1998 als Professor für Handelsbetriebslehre an die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

LZnet. Ein ganzes System von Kioskfilialen aufzubauen – das hatte Handelsprofessor Thomas Roeb auch einmal vor, 1993, nach seiner Doktorarbeit. Doch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats