Karstadt-Krise: Verdi führt erstmals seit der...
Karstadt-Krise

Verdi führt erstmals seit der Benko-Übernahme Tarifgespräche

Wilhelm
Verdi will bei den Gesprächen eine Rückkehr in die Tarifbindung drchsetzen.
Verdi will bei den Gesprächen eine Rückkehr in die Tarifbindung drchsetzen.

Erstmals seit der Übernahme der Warenhausgruppe Karstadt durch den Investor René Benko haben sich Vertreter der Arbeitnehmer und des Unternehmens zu Tarifverhandlungen getroffen. Die Gewerkschaft Verdi will bei den Gesprächen am Freitag in Göttingen eine Rückkehr in die Tarifbindung für die rund 17.000 Karstadt-Beschäftigten durchsetzen.

Erstmals seit der Übernahme der Warenhausgruppe Karstadt durch den Investor René Benko haben sich Vertreter der Arbeitnehmer und des Unternehmens zu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats