Mindestlohn: Verdi will schnelle Umsetzung
Mindestlohn

Verdi will schnelle Umsetzung

Die Gewerkschaft Verdi macht sich für einen Mindestlohn in Höhe von 10 Euro stark. Der von der großen Koalition geplante Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro solle am besten direkt nach seinem Inkrafttreten Anfang 2015 das erste Mal angepasst werden und dann schnell auf 10 Euro steigen, sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft, Frank Bsirske, der "Welt am Sonntag". "Im internationalen Vergleich sind wir schon heute mit 8,50 Euro ganz unten. Frankreich hat 9,53 Euro, die Niederlande 9,11 Euro."

Die Gewerkschaft Verdi macht sich für einen Mindestlohn in Höhe von 10 Euro stark. Der von der großen Koalition geplante Mindestlohn in Höhe von 8,5

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats